Logo: Stadtkirche Ludwigsburg

Konfirmation

Sich konfirmieren lassen

...heißt, dass die Jugendlichen ob bereits getauft oder nicht sich ein Jahr lang mit dem Glauben, Gott, der Kirche beschäftigen. Es ist wie eine Suchbewegung, um eine eigene Haltung, ein eigenes Ja zur Taufe, zum Glauben und dessen Gemeinschaft zu finden.

Welche Bedeutung die eigene Entscheidung im Leben bekommt, diese Frage stellt sich jeden Tag neu.
Die Konfirmation erinnert die Jugendlichen daran, dass Gott auf ihre eigene Antwort wartet und, dass sie diese Antwort auf Gottes Zuwendung mit ihrem ganzen Leben geben sollen. Zugleich werden die Jugendlichen mit der Konfirmation auch zu weitgehend gleichberechtigten Mitgliedern der Gemeinde. So können sie zum Beispiel Taufpaten werden und schon mit 14 an den Wahlen zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode teilnehmen.

Ein Fest für die Familie

Nicht zuletzt ist die Konfirmation auch ein Fest für die Familie. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden sind nun keine Kinder mehr und so ändert sich auch ihre Rolle in der Familie. Das kann ebenso ein Anlass zum Feiern sein wie die Dankbarkeit für den vergangenen Lebensabschnitt.

Zur Vorbereitung auf die Konfirmation findet regelmäßig Mittwochnachmittags Unterricht statt. Der Unterricht beginnt ab der 8.Klasse. Die Anmeldung erbitten wir im April/Mai eines jeden Jahres. Weitere Informationen finden auf der Themenseite der Landeskirche.

Aktuelle Anmeldefristen erhalten Sie über das Pfarrbüro.

Jubelkonfirmation

Einmal jährlich feiern wir einen feierlichen Gottesdienst für alle Jubilare und Jubilarinnen in der Stadt Ludwigsburg. Eingeladen wird über die örtliche Presse und die Gemeindebriefe. Es stehen uns keine aktuellen Daten der Jubelkonfirmanden zur Verfügung. Deshalb bitten wir Sie bei Interesse sich ans Dekanatamt  zu wenden. Die Jubelkonfirmation findet in der Regel am Palmsonntag statt.